Posted on

Darf man videos herunterladen

Unter iOS besteht der Trick darin, eine clevere kleine App namens Dokumente zu installieren. Es ist ein Dateimanager, aber es ist auch in der Lage, YouTube-Clips herunterzuladen. Der Prozess ist ein wenig zappelig, aber immer noch unkompliziert. Auf einem Mac gibt es Stapel von Optionen, aber eine der einfachsten ist MacX YouTube Downloader (auch für Windows verfügbar). Alles, was Sie tun müssen, ist den Link hinzuzufügen und die Qualitätsoptionen auszuwählen, und Sie können mehrere Clips gleichzeitig herunterladen. “Ich lade jede Woche eine Tonne Programme herunter. Ich bin immer auf der Suche nach Möglichkeiten, die Produktivität zu steigern und mehr aus meinem Computer herauszubekommen, also versuche ich viele verschiedene Programme. Den Überblick über meine Downloads zu behalten kann ein Problem sein, weil manchmal mein Browser aufhängt, oder die Datei geht verloren, oder ein angehaltener Download weigert sich, wieder aufzunehmen. Mit diesem Download-Manager erspart mir all das mit dem zusätzlichen Bonus, Bandbreitenbeschränkungen festlegen zu können, etwas, das auf meinem Internet-Plan wichtig ist, da alles über eine bestimmte Menge gefesselt wird.” – Madison Santos Wenn das Video, das du downloadst, Musik hat, spielt es keine Rolle, welche Videoqualität du wählst – der Soundtrack hat die gleiche Bitrate, egal ob du ein 480p-Video oder ein 1080p-Video hast. Das liegt daran, dass die Audio- und Videostreams von YouTube zwei verschiedene Dinge sind, sodass die Anpassung der Videoqualität keinen Unterschied zur Qualität des Soundtracks macht. Hier ist ein Paar Ratschläge zum Herunterladen von Online-Inhalten: Wenn Sie ein YouTube Premium-Abonnement haben, werden Sie verschiedene Vorteile genießen, einschließlich der Möglichkeit, Videos herunterzuladen, um offline ohne Software von Drittanbietern zu sehen. Sie können dies mit den YouTube-, YouTube-Musik- und YouTube-Gaming-Apps tun. Denken Sie daran, dass Sie die heruntergeladenen Videos nur mit der App ansehen können – Sie können die Videodatei nicht auf ein anderes Gerät verschieben oder mit einem anderen Player ansehen.

“Dies ist ein großartiges Tool, um Videos von YouTube herunterzuladen, damit Sie sie offline oder zu einem späteren Zeitpunkt auf Ihrem Computer ansehen können. Ich habe zu Hause eine Playlist mit meinen Lieblingssongs gemacht und konnte dann diese Songs auf meinem Weg zur Arbeit hören. Dieses Tool funktioniert nicht nur für Songs von YouTube, sondern auch von vielen beliebten Websites wie MetaCafe und Dailymotion. ” – Anthony Meyer Der TubeMate Video-Downloader ist nicht im Google Play Store verfügbar (Google ist nicht allzu scharf auf YouTube-Downloader), also müssen Sie zuerst Ihrem Android-Gerät erlauben, Apps zu installieren und auszuführen, die von anderen Orten heruntergeladen wurden. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie diese Einstellung aktivieren, da Sie sicherstellen möchten, dass Sie nur Apps herunterladen, von denen Sie wissen, dass sie sicher sind. Es gibt eine kostenpflichtige Version mit einem Preisschild von 15 $, aber zum Herunterladen eines einfachen YouTube-Videos genügt die kostenlose Version. Planen Sie das Herunterladen eines YouTube-Videos? Dieser Leitfaden zeigt Ihnen, wie Sie es in nur wenigen, schnellen Schritten tun. Nicht jedes Video ist verfügbarEs ist erwähnenswert, dass nicht jedes Video für die Offline-Anzeige verfügbar ist. Viele der beliebten YouTube-Inhalte Indiens können heruntergeladen werden, aber Sie können auf einige Videos stoßen, die nicht zum Download zur Verfügung stehen.

Suchen Sie zunächst den Clip, den Sie in der YouTube-App für iOS oder in Safari herunterladen möchten. Sobald Sie es gefunden haben, tippen Sie auf das Symbol “Teilen” und dann auf “Link kopieren”. Hinweis: Einige Videos stehen je nach den Einstellungen des Inhaltsbesitzers nicht zum Download zur Verfügung. Hinweis: YouTube Go speichert heruntergeladene Videos als .yt-Dateien und diese Videos können nur in YouTube-Apps abgespielt werden.